Schlagwort-Archiv: Rote Bete

_DSC8501

Gegen den Herbstblues – Apfel-Kardamom Crash

Die letzten Blumen verblühen, der Nebel nebelt vor sich hin. Die Meisen streiten sich schon am Meisenknödel. Im Kühlschrank schrumpelige Rote Bete und Eier, im Schuppen jede Menge Äpfel. Das Ergebnis: mein Wunderheilmittel gegen den Herbstblues.

Zutaten:

200 g weiche Butter
200 g brauner Zucker
4 Eier (M)
250 g Mehl
50 g Stärke
3 EL Kakaopulver
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 ml Sauerrahm
1 TL Nelkenpulver
1 TL gemahlenen Kardamom
50 g gehackte dunkle Schokolade
100 g gehackte Walnüsse
100 g fein geraspelte rohe Rote Bete
400 g fein geraspelte Äpfel
1 Packung Schokoguss

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier nacheinander einrühren. Mehl, Stärke, Kakaopulver, Backpulver und Salz vermengen und zur Eiermasse geben. Sauerrahm und die Gewürze, Schokolade und Walnüsse einrühren. Zuletzt die geraspelte Rote Bete und die Äpfel hinzugeben. Den Teig in eine Springform (26 cm) geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 1 Stunde backen.

DSCF0152

Nach dem Backen mit einem Messer den Rand von der Springform lösen und den Kuchen auskühlen lassen. Den Schokoguss im Wasserbad schmelzen und über dem Kuchen verteilen.

Fertig!

 

Übrigens: Kardamom gehört zu den Ingwergewächsen und soll gegen Magen-Darm-Beschwerden helfen. Der Kuchen also auch noch gesund, und das nicht nur für die Seele!

_DSC8529

 

Inspiriert hat uns das Lied „Auf der Heide blühn die letzten Rosen

 

facebooktwittergoogle_pluspinterestby feather